Neue Straßenreinigungssatzung für Seligenstadt

Seit Jahren kämpfen wir nun schon für eine neue Straßenreinigungssatzung die nicht dazu führt, dass Anwohner von viel befahrenen Straßen wie z.B. Kapellenstraße, Ellenseestraße die Hälfte der Straße selbst zu reinigen zu haben.

Stadtradeln in Seligenstadt

Seligenstadt hat dieses Jahr wieder am Projekt „Stadtradeln“ teilgenommen. Stadtverordneter Michael Hollerbach und Vorsitzender des ADFC bemerkt: „2015 war die Resonanz in unserer Stadt geringer als in den vergangenen Jahren. Dennoch radelten die 269 Teilnehmer 33557 km und vermieden 4832 kg CO2. Damit belegte Seligenstadt den 152. Platz von 341 teilnehmenden Kommunen.“

Keine Wildtiere im Zirkus

Antrag der SPD-Fraktion Seligenstadt angenommen

Erfreut zeigt sich die SPD-Fraktion Seligenstadt, dass die Stadt Seligenstadt auf ihren Antrag hin nun prüft, wie es möglich ist im gesamten Stadtgebiet künftig keine Zirkusbetriebe mit Wildtieren mehr gastieren zu lassen.

SPD-Kreistagsfraktion auf Sommertour in der Einhardstadt

Die diesjährige Sommertour der SPD-Kreistagsfraktion Offenbach führte auch über Seligenstadt. Ziel war die Kreisstraße 185, Seligenstadt – Klein-Welzheim, eine Straße für die der Kreistag trotz Sparauflagen immerhin 1,25 Millionen Euro für das Jahr 2015 bereitgestellt hat. Vor Ort wurden die SPD-Kreispolitiker, zu denen sich auch der Kreiskämmerer und Landratskandidat Carsten Müller gesellt hatte, vom Seligenstädter Ex-Bürgermeister Rolf Wenzel über den Diskussionsstand in der Stadtverordnetenversammlung Seligenstadts in Kenntnis gesetzt.