‚Bewegung‘ im Roten Eck: Busse, Bänke, …

— Wiederholt haben sich Einwohner beklagt, dass Linienbusse an den Haltestellen einen zu großen Abstand zum Bordstein lassen.
Dadurch entstehen unnötige Unfallrisiken, die Fahrgäste brauchen länger für Aus- und Zustieg; Personen mit Gehproblemen schaffen es kaum noch, den Bus zu erklimmen oder ihn zu verlassen; desgleichen Fahrgäste mit Einkaufswagen, Rollatoren, Kinderwagen, Koffern. Viele Rollstuhlfahrer können den Bus so gar nicht mehr nutzen.

Weiterlesen...

„Alt und aktiv“ am 30.12. im Roten Eck

Alt und aktiv ist also ein großer und wachsender Teil der Bevölkerung, dessen spezielle Probleme und Schwierigkeiten uns nicht kalt lassen dürfen. … erfordern, ein Leitbild der Seniorenarbeit in unserer Stadt zu erarbeiten, zu beschreiben und umzusetzen.
Es wäre falsch, ältere Menschen aus der aktiven Gestaltung der Gesellschaft zu drängen; ihr Wissen und ihre Erfahrung ist für uns alle wichtig.

Weiterlesen...